Artikel in der Kategorie 'Designs'


Das Derby startet!

Es ist so weit: unser Derby startet in Kürze. Das Derby ist ein Designwettbewerb mit angeschlossenem T-Shirt Wunschladen: Das bedeutet, wir präsentieren euch Designs, und ihr entscheidet, welches Motiv in richtig guter Qualität aufs Shirt gedruckt wird und in den Laden kommt. Und wer von euch mit Photoshop, Illustrator oder Corel nicht ganz unbeleckt ist, darf gerne selbst einsteigen und sein Design einreichen und zur Wahl stellen. Gevotet wird jedes Design 7 Tage lang, einmal pro Woche küren wir einen Gewinner. Er bekommt 500 Euro in bar - und natürlich Ruhm sowie einen Platz in der Derby Hall of Fame!
The Derby Eagle


Überall ist T: T-Book zu gewinnen.

Im Zeichen des T:

Keine Anstrengung war uns zu gering, keine Mühe zu schwer: Wir haben es geschafft, eine waschechte Kopie vom kultigen “the T-Shirt book” aus den 90er Jahren von den USA hier in die trnd-Zentrale zu holen. Hier passenderweise von T vorgeführt:

Dieses Buch möchten wir gerne verlosen. Was ihr dafür tun müsst (ist ganz einfach!): uns ein T-Foto schicken.


trnd-Partner hcii: Vektorgrafik die Zweite.

trnd-Partner hcii hat sich einige Mühe gemacht und zu der Übersicht von MrWong bzgl. Vektorgrafiken eine ausführliche Anleitung gebastelt:

here we go:

Weil immer wieder Fragen kamen wie man denn jetzt aus einem Pixelbild eine Vektorgrafik macht, und weil ich das gerade eben eh gemacht hab hab ich mal ein paar Screenshots gemacht und das ganze etwas mitgesschrieben. Zuerst mal braucht man natürlich ein Bild. Gut sind Bilder wo ohnehin schon klare Kanten zu sehen sind. Hier zum Beispiel eines von einem Grafitti in Berlin an einem Bauzaun.

Bild 2.jpg


Wie erstelle ich eine Flockdruck-Vorlage für Spreadshirt?

Grundsätzliches

Die Technik des Flockdrucks ermöglicht, Motive auf Textilien jedweder Farbe zu aufzubringen, wogegen beim Transferdruck lediglich weiße Stoffe bedruckt werden können.


Hilfe beim Design gesucht?

Ein eigenes Shirt oder Trikot bei Spreadshirt zu gestalten ist eigentlich ganz einfach. Wenn man sich z.B. auf Text-only beschränkt, sind keinerlei Druck- oder Grafik-Kenntnisse nötig. Möchte man jedoch ein ganz bestimmtes Motiv drucken und hat z.B. von Vektorgrafik keine Ahnung (oder nicht die passende Software), kann man vielleicht Hilfe gebrauchen.

brokenpenundso.jpg


Zeigt uns Eure Trikots und Shirts!

Die ersten T-Shirts und Trikots sind ja bei Euch schon eingetroffen. Neugierig, wie wir sind, wollen wir diese natürlich sehen! Hier bin zum Beispiel ich mit meinem neuen WOM (Word-of-Mouth) T-Shirt von meinem RobShop :-)

robimwomshirt.jpg

Also: schickt ein Foto von Euch im neuen Trikot oder Shirt an BigT [at] trnd.com, oder veröffentlicht Euer Foto auf Eurem Blog oder Flickr und schreibt uns einen Link in die Kommentare! Wir sind gespannt!


Ideen gesucht!

Die große Frage: welches T-Shirt oder Trikot wollt Ihr – nachdem Ihr es gestaltet habt – machen lassen? Ein Shirt für die Band? Ein Trikot für die Bolzmannschaft? Eine Kochschürze für den privaten Kochclub? Soll nur Text draufstehen, oder auch ein Logo, eine Grafik? Im Sinne der Mundpropaganda wäre es natürlich am besten, wenn Du ein Trikot oder Shirt gestaltest, das auch Deinen Freunden, Bekannten, Firmenkollegen, Bandmitgliedern, etc. gefällt. Hier nochmal unsere ersten Ideen aus der Projektvorstellung:

gute_ideen.jpg


Der trnd.

Zwar typographisch nicht ganz korrekt, aber trotzdem ein Ankommer: ein Entwurf von trnd-Partner free4all:

moegedertrnd.jpg